Liebe Gäste, wir helfen gerne wenn es ein Problem gibt, allerdings ist es für uns einfacher wenn Ihr Euch registriert und anmeldet wenn Ihr eine Frage stellen wollt oder Hilfe benötigt!
Davon abgesehen das alles schneller geht habt Ihr auch noch jede Menge andere Vorteile.

"Jenaer Studie" zur Auswahl von Hunde-Geschirren

Infos zu Kauf, Wesen, Haltung, Anforderungen, Erziehung

Moderator: Experten-Team

Antworten

Thema eröffnet:
Beate
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 15767
Vorname: Beate
Vorname: Beate

"Jenaer Studie" zur Auswahl von Hunde-Geschirren

Beitragvon Beate » 9. April 2013 11:45

Beitrag von Beate » 9. April 2013 11:45



Pirri
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2754
Vorname: Rosina
Vorname: Rosina

Re: "Jenaer Studie" zur Auswahl von Hunde-Geschirren

Beitragvon Pirri » 9. April 2013 11:51

Beitrag von Pirri » 9. April 2013 11:51

Danke Beate :bussi:

wirklich sehr interessant


Thema eröffnet:
Beate
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 15767
Vorname: Beate
Vorname: Beate

Re: "Jenaer Studie" zur Auswahl von Hunde-Geschirren

Beitragvon Beate » 9. April 2013 11:56

Beitrag von Beate » 9. April 2013 11:56

Damit dürfte auch erwiesen sein, dass K9-Geschirre und Co ungeeignet sind.

Ich fand die Dinger ja schon immer schrecklich...praktisch für die Besitzer, aber mehr auch nicht.


BerrysFrauchen
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2049
Vorname: Daniela
Vorname: Daniela
Kontaktdaten:

Re: AW: "Jenaer Studie" zur Auswahl von Hunde-Geschirren

Beitragvon BerrysFrauchen » 9. April 2013 12:11

Beitrag von BerrysFrauchen » 9. April 2013 12:11

Sehr informativ. Ich werde sicher in Zukunft noch mehr darauf achten, welches Geschirr besonders für meinen Kleinen geeignet ist. :Gassi2:

Gesendet von meinem HTC Sensation XE with Beats Audio mit Tapatalk 2


LiSaB

Re: "Jenaer Studie" zur Auswahl von Hunde-Geschirren

Beitragvon LiSaB » 9. April 2013 12:23

Beitrag von LiSaB » 9. April 2013 12:23

Sehr guter Bericht und bestätigt mir, das ich Ginger eine gute Geschirrform verpasst habe. Ich habe bis Dato 4 verschiedene geschneidert um zu sehen wie Ginger damit Klar kommt.
Fazit: Norweger wird nicht so gern getragen
Führgeschirr mit Doppelkreuz bringt sie auf die Palme, da sie die 2 unteren Stege nerven und sie viel kratzt.
Führgeschirr mit einfachem Steg mag sie und läuft gerne darin
Normales Führgeschirr wird auch ohne Murren getragen

einfaches Führgeschirr (wird aktzeptiert)
Bild

Führgeschirr "Doppelkreuz" (mag sie nicht)
Bild

Norweger (wird aktzepiert)
Bild

Führgeschirr mit einfachem Steg (mag sie, läuft am freiesten damit)
Bild


Pirri
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2754
Vorname: Rosina
Vorname: Rosina

Re: "Jenaer Studie" zur Auswahl von Hunde-Geschirren

Beitragvon Pirri » 23. Januar 2014 17:56

Beitrag von Pirri » 23. Januar 2014 17:56

Beate hat geschrieben:Damit dürfte auch erwiesen sein, dass K9-Geschirre und Co ungeeignet sind.

Ich fand die Dinger ja schon immer schrecklich...praktisch für die Besitzer, aber mehr auch nicht.
Da bin ich mit dir ...einer Meinung :ja:


Zuletzt als neu markiert von Beate am 23. Januar 2014 17:56.

Antworten