Liebe Gäste, wir helfen gerne wenn es ein Problem gibt, allerdings ist es für uns einfacher wenn Ihr Euch registriert und anmeldet wenn Ihr eine Frage stellen wollt oder Hilfe benötigt!
Davon abgesehen das alles schneller geht habt Ihr auch noch jede Menge andere Vorteile, z.B. eine Suchfunktion!

ACHTUNG! Nach der Registrierung verschickt das Forum eine Aktivierungsmail. Eventuell kann die Mail in Eurem Spamordner landen, bei fehlendem Aktivierungslink bitte dort nachschauen!

Lena hat eine Gesichtslähmung

Rund um den Freßnapf und "Wehwehchen" - ersetzt NICHT den Tierarzt!

Moderator: Experten-Team


Jope2
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4995
Registriert: 2. Februar 2012 12:59
Vorname: Petra
Vorname: Petra

Re: Lena hat eine Gesichtslähmung

Beitragvon Jope2 » 4. Oktober 2018 17:20

Beitrag von Jope2 » 4. Oktober 2018 17:20

Das ist ja immerhin schon mal ein kleiner Fortschritt und gibt Hoffnung auf Heilung. Ich drücke weiterhin die Daumen für Lena, damit sie bald wieder ihr Auge ganz schließen kann. :streicheln:


Thema eröffnet:
Sandra
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3505
Registriert: 16. August 2010 11:06
Vorname: Sandra
Vorname: Sandra

Re: Lena hat eine Gesichtslähmung

Beitragvon Sandra » 4. Oktober 2018 19:43

Beitrag von Sandra » 4. Oktober 2018 19:43

Kerstin hat geschrieben:
4. Oktober 2018 16:51
War/ist sie eigentlich gegen Borreliose geimpft?
Nein ist sie nicht....


callie
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 10370
Registriert: 7. Juli 2014 20:59
Vorname: Gaby
Vorname: Gaby

Re: Lena hat eine Gesichtslähmung

Beitragvon callie » 4. Oktober 2018 23:55

Beitrag von callie » 4. Oktober 2018 23:55

Ich bin froh dass dein super tapferes Lenchen einen kleinen Fortschritt gemacht hat liebe Sandra :beifall: klar drücken wir weiterhin ganz fest Daumen und Pfötchen für deine süße Maus :streicheln: :bussi: :bussi:


Kerstin
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1039
Registriert: 10. Oktober 2017 15:20
Vorname: Kerstin
Vorname: Kerstin
Kontaktdaten:

Re: Lena hat eine Gesichtslähmung

Beitragvon Kerstin » 5. Oktober 2018 12:52

Beitrag von Kerstin » 5. Oktober 2018 12:52

Mist...ok...ich hoffe es geht ihr ganz ganz schnell besser. Armes Mäuschen. Sie versteht die Welt ja wahscheinlich auch nicht.

Sandra hat geschrieben:
4. Oktober 2018 19:43
Kerstin hat geschrieben:
4. Oktober 2018 16:51
War/ist sie eigentlich gegen Borreliose geimpft?
Nein ist sie nicht....


Thema eröffnet:
Sandra
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3505
Registriert: 16. August 2010 11:06
Vorname: Sandra
Vorname: Sandra

Re: Lena hat eine Gesichtslähmung

Beitragvon Sandra » 9. Oktober 2018 21:45

Beitrag von Sandra » 9. Oktober 2018 21:45

Heute haben wir die Blutwerte bekommen. Borreliose = negativ :huepf: :jubel:


Es wurde noch ein zweiter Test gemacht mit einem anderen Verfahren. Die Werte sind noch nicht da, aber wir gehen davon aus das sie es nicht hat.

Die TA`ìn hat noch in die Ohren geschaut, das sieht alles gut aus. In der Tiho hatte man befrüchtet, dass das Trommelfeld evtl. kaputt ist, weil man es nicht nicht sehen konnt. Man hat einen Abstrich genommen, davon war die Auswertung auch da. Es wurden keine Erreger im Ohr gefunden.

Zwei sehr gute Nachrichten!!!

Bis auf die Leberwerte waren alle Werte gut. Die Schilddrüsenwerte haben wir auch nochmal genommenw weil die Tiho es nochmal sehen wollte.
Lena hat keine SDU. Leider hatte die ehemalige TA`ìn ihr eine SDU diagnostizieren mit der Folge, dass sie 4 Jahre Tabletten bekommen hat.

Lena war mal wieder sooooooo mega lieb :wolke: :wolke:
Für jeden Tierarzt ist Lena ein Traum.
(Josy auch)

Die Gesichtslähmung besteht noch aber wir arbeiten dran. Sie bekommt weiter die Therapie usw.
Lena lässt alles über sich ergehen. Einfach ein sehr lieber Hund.

Lena ist auch ganz gut drauf. Sie wollte heute im Garten mit der Josy spielen, sie freut sich auf ihr Futter und kann gut laufen.
Zuletzt geändert von Sandra am 9. Oktober 2018 22:20, insgesamt 1-mal geändert.


callie
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 10370
Registriert: 7. Juli 2014 20:59
Vorname: Gaby
Vorname: Gaby

Re: Lena hat eine Gesichtslähmung

Beitragvon callie » 9. Oktober 2018 22:00

Beitrag von callie » 9. Oktober 2018 22:00

Das klingt doch alles super liebe Sandra, du kannst so stolz auf dein tapferes Lenchen sein :beifall:
Alles liebe und gute weiterhin für deine süße Maus :streicheln: :bussi: :bussi:


eumeline
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 35133
Registriert: 10. Februar 2008 14:54
Vorname: Sabine
Vorname: Sabine
Kontaktdaten:

Re: Lena hat eine Gesichtslähmung

Beitragvon eumeline » 9. Oktober 2018 22:02

Beitrag von eumeline » 9. Oktober 2018 22:02

Tapferes Mäuschen, weiterhin gute Besserung :bussi:


Nuggets
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6683
Registriert: 2. August 2013 18:51
Vorname: Gudrun
Vorname: Gudrun

Re: Lena hat eine Gesichtslähmung

Beitragvon Nuggets » 10. Oktober 2018 00:23

Beitrag von Nuggets » 10. Oktober 2018 00:23

Das ist ja super. Weiterhin gute Besserung. :ja: :streicheln:


Andi
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3712
Registriert: 10. Januar 2009 20:43
Vorname: Andrea
Vorname: Andrea
Kontaktdaten:

Re: Lena hat eine Gesichtslähmung

Beitragvon Andi » 10. Oktober 2018 19:26

Beitrag von Andi » 10. Oktober 2018 19:26

Hoffe es geht jetzt nur noch aufwärts, gute Besserung süße Maus. :bussi:
Ein Glück, dass du so ein tolles Frauchen hast... :huepf:


Thema eröffnet:
Sandra
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3505
Registriert: 16. August 2010 11:06
Vorname: Sandra
Vorname: Sandra

Re: Lena hat eine Gesichtslähmung

Beitragvon Sandra » 9. Juni 2019 16:06

Beitrag von Sandra » 9. Juni 2019 16:06

Seit mitte Mai kann Lena ihr Auge wieder selber Tagsüber ganz schließen. Die Reaktion ist nicht ganz so schnell wie mit dem anderen Auge aber es wird immer besser. Sie braucht seit einiger Zeit nur noch am Morgen und am Abend einen Augentropfen.

Das schließen in der Nacht klappte zum Glück recht schnell wieder.

Ich bin sehr froh und dankbar, dass wir auch das zusammen gemeistert haben.

Lena arbeitet immer sehr gut mit.

Lena macht zur Zeit einen glücklichen Eindruck.

Bis auf die Kleinigkeit, dass die Maus Scheinschwanger ist und mich drei Nächte nicht hat schlafen lassen.

Beim Gassi läuft sie gerne und schläft viel. Mit den Herzmedia ist sie gut eingestellt. Der Rücken macht auch keine Probleme.

Ich genieße jede Minute mit ihr und Josy. Am liebsten würde ich unsere Momente konservieren.


Sonja
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5395
Registriert: 4. August 2012 17:59
Vorname: Sonja
Vorname: Sonja
Kontaktdaten:

Re: Lena hat eine Gesichtslähmung

Beitragvon Sonja » 9. Juni 2019 16:59

Beitrag von Sonja » 9. Juni 2019 16:59

Da freu ich mich total mit dir, dass das Schließen des Auges wieder klappt! :springen:


Ulrike66
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1221
Registriert: 25. August 2011 14:16
Vorname: Uli
Vorname: Uli

Re: Lena hat eine Gesichtslähmung

Beitragvon Ulrike66 » 9. Juni 2019 17:20

Beitrag von Ulrike66 » 9. Juni 2019 17:20

Ich habe mir das gerade durchgelesen, was ein Glück, dass es ihr wieder besser geht :jubel:


eumeline
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 35133
Registriert: 10. Februar 2008 14:54
Vorname: Sabine
Vorname: Sabine
Kontaktdaten:

Re: Lena hat eine Gesichtslähmung

Beitragvon eumeline » 9. Juni 2019 19:28

Beitrag von eumeline » 9. Juni 2019 19:28

Das klingt sehr erfreulich, ich wünsche Euch noch eine ganz lange, glückliche Zeit miteinander :gassi2:


Gismo
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 681
Registriert: 1. Juni 2018 21:52
Vorname: Carmen
Vorname: Carmen

Re: Lena hat eine Gesichtslähmung

Beitragvon Gismo » 9. Juni 2019 19:40

Beitrag von Gismo » 9. Juni 2019 19:40

Ich bin so froh, das es der kleinen Maus besser geht

:springen: :bussi:


Kerstin
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1039
Registriert: 10. Oktober 2017 15:20
Vorname: Kerstin
Vorname: Kerstin
Kontaktdaten:

Re: Lena hat eine Gesichtslähmung

Beitragvon Kerstin » 9. Juni 2019 20:08

Beitrag von Kerstin » 9. Juni 2019 20:08

Das sind ja tolle Nachrichten! Ich freu mich sehr mit euch.


Thema eröffnet:
Sandra
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3505
Registriert: 16. August 2010 11:06
Vorname: Sandra
Vorname: Sandra

Re: Lena hat eine Gesichtslähmung

Beitragvon Sandra » 9. Juni 2019 23:30

Beitrag von Sandra » 9. Juni 2019 23:30

Dankeschön 🤗❤️🐾
:bussi:


callie
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 10370
Registriert: 7. Juli 2014 20:59
Vorname: Gaby
Vorname: Gaby

Re: Lena hat eine Gesichtslähmung

Beitragvon callie » 9. Juni 2019 23:40

Beitrag von callie » 9. Juni 2019 23:40

Ich freue mich auch, dass es Lenchen besser geht :beifall: :huepf:


Käferchen
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6456
Registriert: 28. März 2014 21:35
Vorname: Kerstin
Vorname: Kerstin
Kontaktdaten:

Re: Lena hat eine Gesichtslähmung

Beitragvon Käferchen » 10. Juni 2019 18:16

Beitrag von Käferchen » 10. Juni 2019 18:16

Was für gute Nachrichten :jubel: . Bitte weiter so Lenchen :bussi: .

Antworten