Liebe Gäste, wir helfen gerne wenn es ein Problem gibt, allerdings ist es für uns einfacher wenn Ihr Euch registriert und anmeldet wenn Ihr eine Frage stellen wollt oder Hilfe benötigt!
Davon abgesehen das alles schneller geht habt Ihr auch noch jede Menge andere Vorteile, z.B. eine Suchfunktion!

ACHTUNG! Nach der Registrierung verschickt das Forum eine Aktivierungsmail. Eventuell kann die Mail in Eurem Spamordner landen, bei fehlendem Aktivierungslink bitte dort nachschauen!

Achtung Zecken 2020

Rund um den Freßnapf und "Wehwehchen" - ersetzt NICHT den Tierarzt!

Moderator: Experten-Team


Claudia
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2686
Registriert: 27. Juni 2018 18:47
Vorname: Claudia
Vorname: Claudia

Re: Achtung Zecken 2020

Beitragvon Claudia » 27. Mai 2020 23:19

Beitrag von Claudia » 27. Mai 2020 23:19

Heute hat Molly schon wieder eine Zecke entlarvt. :kicher: Sie ist echt unglaublich. Wir waren auf dem Nachhauseweg, sie an der Leine hinter mir bremste, und ich hatte sie schon im Verdacht wieder was gefressen bzw. ein Viech gefangen zu haben, doch sie war ganz damit beschäftigt, was da an ihrer Brust krabbelte. :staunen: Die war aber auch noch nicht angedockt. Scheint ihnen bei Molly nicht zu gefallen. Allerdings ließ sie sich auch nicht so einfach abstreifen. Ich musste sie dann mit der Hand abnehmen und habe sie mit der Leine auf dem Boden zerquetscht. Sonst hätte sie sich ja gleich auf den nächsten vorbeikommenden Hund gestürzt. :nein:
Sicherheitshalber habe ich nach dem Abendessen alle mit dem Flohkamm gekämmt und mal wieder Ägyptisches Schwarzkümmelöl im Fell verteilt. :beifall:

Herzliche Einladung zum


Bild
Das Chihuahuatreffen von chiforum.de am 8.August 2020 im Schwoabeländle

Birgit657
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 12278
Registriert: 16. November 2011 11:04
Vorname: Birgit
Vorname: Birgit

Re: Achtung Zecken 2020

Beitragvon Birgit657 » 28. Mai 2020 07:44

Beitrag von Birgit657 » 28. Mai 2020 07:44

:pfeifen: Wir hatten gestern Abend auch eine bei Piccolino entdeckt, saß direkt unter dem Geschirr, habe sie GsD erfolgreich gezogen und sofort verbrannt, war nicht schön :nono: aber lieber vernichten. Danach gab es ein Guti denn Piccolino ist da ganz Mann, macht ein riesen gezeter :kicher:


Kerstin
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1714
Registriert: 10. Oktober 2017 15:20
Vorname: Kerstin
Vorname: Kerstin
Kontaktdaten:

Re: Achtung Zecken 2020

Beitragvon Kerstin » 28. Mai 2020 09:20

Beitrag von Kerstin » 28. Mai 2020 09:20

Hallo Leslie,

also für mich das kleinere chemische Übel im Vergleich zu spot on, Tabletten und co...ist das Halsband von Scalibor. Ergebnis ist 0 Zecken fürs ganze Jahr. Vor allem auch keine Krabbelwahre die mit rein genommen wird.

Liebe Grüße


mausbein
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5964
Registriert: 27. Dezember 2009 14:47
Vorname: Mandy
Vorname: Mandy
Kontaktdaten:

Re: Achtung Zecken 2020

Beitragvon mausbein » 29. Mai 2020 06:28

Beitrag von mausbein » 29. Mai 2020 06:28

Ja es geht wieder los 😖 Bobby hatte schon 2 und Gina gestern die 1. am Hals. Konnte die zwar ziehen aber Gina hat sich in der Nacht alles aufgekratzt 😭
Bild


Lisaemilia
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4730
Registriert: 16. März 2015 12:48
Vorname: Bianca
Vorname: Bianca

Re: Achtung Zecken 2020

Beitragvon Lisaemilia » 29. Mai 2020 12:45

Beitrag von Lisaemilia » 29. Mai 2020 12:45

Oh Mandy, dass sieht ja gar nicht gut aus .
Diese zecken sind doch wirklich sehr garstig :wut:


Thema eröffnet:
KatieGun
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 278
Registriert: 5. September 2019 19:54
Vorname: Kathi
Vorname: Kathi

Re: Achtung Zecken 2020

Beitragvon KatieGun » 30. Mai 2020 15:25

Beitrag von KatieGun » 30. Mai 2020 15:25

@Mandy
Das arme Mäuschen! Bella kratzt sich auch immer fürchterlich nachdem sie draußen ist. Ich desinfiziere immer die Stelle u gebe ein klein wenig Soventol gelcreme drauf damit es nicht juckt. Funktioniert sehr gut u wird nicht geschlabbert. Wir hatten zum Glück erst 3 festsitzende.
Was für unnütze Tiere diese Zecken!!!


Cookie2008
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4094
Registriert: 3. Juni 2012 19:55
Vorname: Raissa
Vorname: Raissa

Re: Achtung Zecken 2020

Beitragvon Cookie2008 » 30. Mai 2020 21:46

Beitrag von Cookie2008 » 30. Mai 2020 21:46

Oh weh, die arme Gina 😣 hat sie das öfter nach Zeckenbissen?


mausbein
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5964
Registriert: 27. Dezember 2009 14:47
Vorname: Mandy
Vorname: Mandy
Kontaktdaten:

Re: Achtung Zecken 2020

Beitragvon mausbein » 30. Mai 2020 22:12

Beitrag von mausbein » 30. Mai 2020 22:12

Raissa nein, normal wird die Zecke gezogen und dann ist gut. Ich habe die Zecke erst bemerkt als ich ihr nach dem gassi das Geschirr über den Kopf gezogen habe und an die Stelle gekommen bin, hat wohl weh getan. Da sucht man die Hunde täglich nach Zecken ab aber man übersieht sie dann doch :(


Claudia
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2686
Registriert: 27. Juni 2018 18:47
Vorname: Claudia
Vorname: Claudia

Re: Achtung Zecken 2020

Beitragvon Claudia » 7. Juni 2020 18:44

Beitrag von Claudia » 7. Juni 2020 18:44

Habe mal wieder was Neues entdeckt:
https://www.dogs4friends.de/natuerliche ... r=54-00103


callie
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 12992
Registriert: 7. Juli 2014 20:59
Vorname: Gaby
Vorname: Gaby

Re: Achtung Zecken 2020

Beitragvon callie » 7. Juni 2020 23:05

Beitrag von callie » 7. Juni 2020 23:05

Dankeschön für den Link liebe Claudia :bussi: Finde ich gut :ja:


Lio von der Havelaue
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 48
Registriert: 25. Mai 2020 09:50
Vorname: Anni
Vorname: Anni

Re: Achtung Zecken 2020

Beitragvon Lio von der Havelaue » 9. Juni 2020 14:25

Beitrag von Lio von der Havelaue » 9. Juni 2020 14:25

Hallo,

Auf die Empfehlung hier im Forum, habe ich für unsere Cassy ein EM-Keramik Halsband bestellt. Dieses trägt sie nun seit 1 Woche. Vorgestern waren wir in Wald und Wiese unterwegs und gestern habe ich ihr dann 6 Zecken entfernen müssen. 2 liefen noch so durch ihr Fell und hatten sich noch nicht festgebissen.

Ich vermute, das die Wirkung eine Weile Zeit in Anspruch nimmt und ich noch etwas Geduld haben muss mit dem Halsband. Was sind eure Meinungen bzw Erfahrungen?

Liebe Grüße


HunsrückChis
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1572
Registriert: 5. April 2019 14:25
Vorname: Yvonne
Vorname: Yvonne

Re: Achtung Zecken 2020

Beitragvon HunsrückChis » 9. Juni 2020 20:40

Beitrag von HunsrückChis » 9. Juni 2020 20:40

@kathie: das mache ich auch, tupfe nach dem entfernen Wunddesinfektion drauf, seitdem reagieren die Mädels da nicht mehr so stark mit Hautreizungen....die blöden Zecken spucken da offenbar auch beim vorsichtigen rausdrehen viel Mist in die Wunde. Spül das jetzt immer gleich aus... dieses Jahr ist es echt schlimm mit den Viechern


Claudia
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2686
Registriert: 27. Juni 2018 18:47
Vorname: Claudia
Vorname: Claudia

Re: Achtung Zecken 2020

Beitragvon Claudia » 9. Juni 2020 23:50

Beitrag von Claudia » 9. Juni 2020 23:50

Also wenn sich eine Zecke festgebissen hat, dann tue ich immer Ballistol Animal drauf.

@Anni, ich kann nur zu den Bernsteinketten sagen, dass man da sagt, dass sie die ca. 3 Wochen tragen müssen, bevor die wirken. Interessant fand ich auch in meinem Link oben den Rat:
"Es hat sich bewährt, verschiedene natürliche Zeckenmittel zu kombinieren - welche, die von außen wirken und solche, die von innen kommen."


callie
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 12992
Registriert: 7. Juli 2014 20:59
Vorname: Gaby
Vorname: Gaby

Re: Achtung Zecken 2020

Beitragvon callie » 10. Juni 2020 01:25

Beitrag von callie » 10. Juni 2020 01:25

Der gute Tipp von Claudia mit dem Ballistolöl ist klasse :beifall:
kenne ich schon seit zig Jahren :ja:


Claudia
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2686
Registriert: 27. Juni 2018 18:47
Vorname: Claudia
Vorname: Claudia

Re: Achtung Zecken 2020

Beitragvon Claudia » 15. Juni 2020 22:01

Beitrag von Claudia » 15. Juni 2020 22:01

Schon wieder ne Zecke. Die habe ich gestern Abend bei Molly hinter dem rechten Ohr ganz zufällig beim Kämmen entdeckt. Die Stelle fühlte sich so ähnlich an wie der Chip, der ja aber auf der linken Seite sitzt, und war ganz schwierig durch die ganzen Haare frei zu legen. Und tatsächlich, es war eine zwar total kleine Zecke, aber diesmal hatte sie angebissen. :staunen: Vermutlich hatte sie die vom Nachmittagsspaziergang erst mitgebracht. Ich hatte vergessen ihr das EM-Keramik-Halsband anzuziehen und sie hatte nur die Bernsteinkette an. :weissnicht: Nach Entfernen der Zecke blieb eine kleine offene Stelle und ich habe gleich wie oben schon erwähnt Ballistol Animal drauf getan. Heute habe ich die Stelle dann kaum wieder gefunden. Es war nur eine punktförmige rote Stelle, wo ich dann das Ballistol Animal nochmal drauf getan habe. Es hat sich also zum Glück nicht entzündet oder ist dick geworden. :ja:


Lisaemilia
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4730
Registriert: 16. März 2015 12:48
Vorname: Bianca
Vorname: Bianca

Re: Achtung Zecken 2020

Beitragvon Lisaemilia » 16. Juni 2020 13:09

Beitrag von Lisaemilia » 16. Juni 2020 13:09

Sally hatte am Wochenende auch 2 zecken.
Genauso wie Flöhe - einfach furchtbar dieses Zeug


Aika
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 130
Registriert: 17. Oktober 2018 13:38
Vorname: Fränzi
Vorname: Fränzi

Re: Achtung Zecken 2020

Beitragvon Aika » 20. Juni 2020 21:20

Beitrag von Aika » 20. Juni 2020 21:20

Vorhin musste ich Bongo eine Zecke ausreissen, direkt an der Unterlippe! :angst: So fies! :wut:

Aber er ist ein unglaublich geduldiges, braves Kerlchen, er zuckte mit keiner Wimper und liess es zu, dass ich etwa 10-mal mit der Zeckenzange ansetzen musste, bis ich das Vieh endlich hatte!

Ich bin ja tierlieb, aber bei Zecken hört meine Tierliebe auf... die Zecke hauchte ihr Leben in einem Glas Brennsprit aus!


Lio von der Havelaue
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 48
Registriert: 25. Mai 2020 09:50
Vorname: Anni
Vorname: Anni

Re: Achtung Zecken 2020

Beitragvon Lio von der Havelaue » 20. Juni 2020 22:07

Beitrag von Lio von der Havelaue » 20. Juni 2020 22:07

Wir haben jetzt seit 2 Wochen das EM Halsband und es werden immer weniger Zecken, welche meine Cassy ärgern. Aber momentan beißen sie sich oft an Lippe, Augen,Unterkiefer fest und sie hasst es wenn ich ihr dort so ein Mistvieh entfernen muss. Ich habe so eine Zeckenkarte, die ist echt gut, aber wenn sie noch so klein sind, kann man sie kaum erwischen und entfernen. Ich hasse es. :wut:


Claudia
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2686
Registriert: 27. Juni 2018 18:47
Vorname: Claudia
Vorname: Claudia

Re: Achtung Zecken 2020

Beitragvon Claudia » 23. Juni 2020 23:18

Beitrag von Claudia » 23. Juni 2020 23:18

Puuuhh, heute hat Bonny aus dem Garten eine Zecke auf dem Kopf mitgebracht. Als ich die Zeckenzange geholt hatte (wir haben die O'Tom-Haken, da passt entweder der kleine oder der große) war sie weg. :staunen: Dann war sie wohl zumindest nicht festgebissen, d.h. die Mädels schmecken nicht gut oder riechen schlecht. Ich habe sie dann auch nicht wieder gefunden. Zum Glück hatte ich ja gerade erst recherchiert, dass nicht viel passieren kann, wenn sie irgendwo in der Wohnung ist (Link S. 1 unten). Habe alle Mädels noch mit Ägypt. Schwarzkümmelöl eingerieben. Die Bernsteinketten EM-Keramik haben sie jetzt erst seit 2 Tagen an. :weissnicht:


Thema eröffnet:
KatieGun
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 278
Registriert: 5. September 2019 19:54
Vorname: Kathi
Vorname: Kathi

Re: Achtung Zecken 2020

Beitragvon KatieGun » 24. Juni 2020 17:35

Beitrag von KatieGun » 24. Juni 2020 17:35

Ich hab zusätzlich zu dem EM-Band noch von Medidog das natürliche SpotOn gekauft, da Bella doch ein paar hatte. Es ist aber dieses Jahr echt schlimm mit den Viechern! Seitdem wir noch das natürliche SpotOn haben ist alles super! Kann ich wirklich empfehlen! Bei uns gibts keine Chemiekeulen mehr u Zecken auch nicht. Das SpotOn wen es interessiert gibt es auch bei Amazon da hab ich es gekauft.


Birgit657
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 12278
Registriert: 16. November 2011 11:04
Vorname: Birgit
Vorname: Birgit

Re: Achtung Zecken 2020

Beitragvon Birgit657 » 24. Juni 2020 22:43

Beitrag von Birgit657 » 24. Juni 2020 22:43

@KathiGun, was ist das für ein SpotOn :weissnicht:
Ich füttere jetzt zusätzlich von dog protect das Zweck-Weg, ein Snack welches beide je drei Knöchelchen pro Tag bekommen, das Schwarzkümmeloel riecht man schon in der Tüte, mein Mann findet es gruselig ;) aber ich finde es gut.
Wir haben noch nie so ein Problem mit den Zecken wie in diesem Jahr gehabt, trotz ständigem tragen der EM Bänder :wut:


Claudia
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2686
Registriert: 27. Juni 2018 18:47
Vorname: Claudia
Vorname: Claudia

Re: Achtung Zecken 2020

Beitragvon Claudia » 24. Juni 2020 23:23

Beitrag von Claudia » 24. Juni 2020 23:23

@Birgit, habe deins mal gegoogelt
https://www.raiffeisenmarkt.de/dog-prot ... nack-20619
aber ich glaube, da ist mir zuviel Schwarzkümmelöl drin. Das gebe ich lieber von außen. Hatte ja oben auch einen Link mit einem Zeckenschreck-Leckerli von Dr. Jutta Ziegler eingestellt, aber bisher noch nicht ausprobiert.
Bei uns gibt es als Spot on Floh-Ex, das auch bei Zecken hilft. Gibt es auch als Zeck-Ex. Hatte ich glaube ich auch irgendwo eingestellt. https://www.dogs4friends.de/gesundheit/ ... er=4-00660 Das ist ein Spreitöl und verteilt sich über den Körper.
Das Medidog habe ich auch gefunden

Viel Erfolg, was auch immer ihr benutzt :wink:


Birgit657
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 12278
Registriert: 16. November 2011 11:04
Vorname: Birgit
Vorname: Birgit

Re: Achtung Zecken 2020

Beitragvon Birgit657 » 25. Juni 2020 12:01

Beitrag von Birgit657 » 25. Juni 2020 12:01

@Claudia, ich hatte ja geschrieben dass beide pro Tag nur 3 Knöchelchen bekommen, sind nicht größer als die von Chewis.
Früher habe ich das Schwarzkümmeloel über das Futter gegeben, das war wesentlich komplizierter mit der Dosierung.


Leni_Chi
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 213
Registriert: 9. November 2017 22:05
Vorname: Leslie
Vorname: Leslie
Kontaktdaten:

Re: Achtung Zecken 2020

Beitragvon Leni_Chi » 25. Juni 2020 14:27

Beitrag von Leni_Chi » 25. Juni 2020 14:27

Hat jemand von euch Erfahrung mit einem „Tic Clip“?


Thema eröffnet:
KatieGun
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 278
Registriert: 5. September 2019 19:54
Vorname: Kathi
Vorname: Kathi

Re: Achtung Zecken 2020

Beitragvon KatieGun » 25. Juni 2020 15:19

Beitrag von KatieGun » 25. Juni 2020 15:19

@Birgit
Das was Claudia eingestellt hat ist das was wir von Medidog haben u wie schon gesagt seitdem sind wir Zeckenfrei!
Lg


Claudia
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2686
Registriert: 27. Juni 2018 18:47
Vorname: Claudia
Vorname: Claudia

Re: Achtung Zecken 2020

Beitragvon Claudia » 25. Juni 2020 23:33

Beitrag von Claudia » 25. Juni 2020 23:33

Heute beim Spaziergang, wir waren zum Glück bereits auf dem Rückweg, entdeckte ich wieder auf Bonny's Kopf eine Zecke. Diesmal sass sie fest. Ich konnte nicht schnell genug nach Hause kommen, um das Mistvieh zu entfernen. :wut:
Danach habe ich nochmal jede Menge gelesen, was die Zusammensetzung der verschiedenen Zeckenmittel betrifft. Unser Floh-Ex enthält Geraniol, Bio-Kokosöl, Schwarzkümmelöl, Jojobaöl, Lavendelöl, Manukaöl, das MediDog Schwarzkümmelöl, Geraniol, Margosa-Extrakt, Citronella, Zistrosen-Extrakt, Rosmarin-Extrakt. Ich denke ich werde dieses jetzt ausprobieren.
@Kathi, kannst du mir noch verraten, wie man das anwendet und wie oft ?

Hier habe ich noch einen interessanten Link gefunden über alles was es so gibt gegen Zecken, nur für jemanden, der Lust auf viel Lesen hat. :grins:
https://modern-dogs.de/zubehoer/zeckenm ... uer-hunde/

@Birgit, auch über Schwarzkümmelöl habe ich nochmal nachgelesen, weil ich im Hinterkopf hatte, dass ich es aus irgendeinem Warnhinweis nicht mehr innerlich eingegeben habe, konnte aber dazu nichts finden, im Gegenteil es wurde überall für innen und außen empfohlen, wenn es hochwertig ist und man nicht zu viel gibt. :ja:


Claudia
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2686
Registriert: 27. Juni 2018 18:47
Vorname: Claudia
Vorname: Claudia

Re: Achtung Zecken 2020

Beitragvon Claudia » 26. Juni 2020 20:11

Beitrag von Claudia » 26. Juni 2020 20:11

Habe die Dosierung des Medidog Spot on woanders gefunden:
https://picclick.de/Medidog-Nat%C3%BCrl ... id=1&pid=2

Aber was mich irritiert, dass es das nur bei ebay oder amazon gibt. Ich habe solche Sachen bisher nur in Hundeshops gekauft, irgendwie komisch. Habe es nun doch noch nicht bestellt. :weissnicht:

Aber, mir fiel ein, dass ich vor einiger Zeit Sulfur Globuli bestellt hatte. Die gibt es jetzt erstmal.
https://praxistipps.chip.de/sulfur-fuer ... sen_113874


Claudia
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2686
Registriert: 27. Juni 2018 18:47
Vorname: Claudia
Vorname: Claudia

Re: Achtung Zecken 2020

Beitragvon Claudia » 27. Juni 2020 23:09

Beitrag von Claudia » 27. Juni 2020 23:09

Gestern als ich schlafen ging, habe ich nur zufällig Molly nochmal gekrault, weil sie auf dem Boden schlief und ich sie bewegen wollte, sich ins Bötchen zu legen, da spürte ich an ihrem Hals was Knubbeliges. Gleich mit ihr nochmal ins Wohnzimmer und alle hinterher. Molly hatte da tatsächlich eine Zecke am Hals sitzen. Langsam reicht es echt. Normalerweise kuschele ich die Mädchen nicht nochmal, wenn ich schlafen gehe, da sie dann schon schlafen. Dann hätte das Biest sich da vielleicht die ganze Nacht fett gefressen. :staunen: So konnte ich sie entfernen und zusammen mit der von Bonny im selben Teelicht versenken. Alle wurden dann nochmal abgesucht und dann ging es endlich schlafen. Habe heute die Leckerli von Dr. Ziegler bestellt, morgens gab's zum esten Mal das Sulfur, na ja, und ich hoffe noch auf die Bernsteine und EM-Keramik-Pipes, die ja noch neu sind und ihre Wirkung wahrscheinlich noch nicht voll entfaltet haben :idee:


Thema eröffnet:
KatieGun
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 278
Registriert: 5. September 2019 19:54
Vorname: Kathi
Vorname: Kathi

Re: Achtung Zecken 2020

Beitragvon KatieGun » 27. Juni 2020 23:24

Beitrag von KatieGun » 27. Juni 2020 23:24

@Claudia
Die Dosierung ist richtig so wie du sie gefunden hast.
Ich kann dir nur soviel dazu sagen, dass Bella sehr sehr empfindlich ist was alles anbelangt u das ist unter anderem das erste SpotOn wo sie gar nicht reagiert. Sie reagiert ansonsten auf alles (Leckerlies etc.) mit Kratzen und sonstigen. Letztes Jahr nach Rückkehr aus dem Urlaub musste sogar Cortison gepritzt werden. Bei diesem Mittel gab es gar keine Reaktion.
Lg


Thema eröffnet:
KatieGun
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 278
Registriert: 5. September 2019 19:54
Vorname: Kathi
Vorname: Kathi

Re: Achtung Zecken 2020

Beitragvon KatieGun » 27. Juni 2020 23:27

Beitrag von KatieGun » 27. Juni 2020 23:27

Manchmal sind Sachen die nicht so weit vermarktet werden auch besser wie die die es werden.

Antworten